Bipolar

Ein Film von Queena Li

Die Musikerin Kun macht eine Pilgerreise von China nach Lhasa. Ihr Gefährte ist ein Regenbogenhummer, den sie aus einem Aquarium befreit hat. Sie kauft ein Taxi, um das heilige Krustentier ans Meer zu bringen, und begegnet in den Weiten Tibets unzähligen skurrilen Gestalten. Queena Lis Roadmovie ist ein halluzinogenes Spektakel, das die Protagonistin langsam in die Realität zurückführt.

Dieser Film ist für den mit 1.000 Euro dotierten Publikumspreis nominiert. Bitte stimmen Sie bis zum 3. April um 12:00 Uhr ab, nachdem Sie den Film gesehen haben.

Queena Li

Queena Li, geboren 1985 in China, studierte Kommunikation und Filmproduktion an der York St. John University in Großbritannien und Filmregie an der Beijing Film Academy. Bei ihren vier Kurzfilmen Save Wisdoms Now – The 84000 Story (2020), The Final Wish (2016), Gateway to Heaven (2014) und Wall (2011) zeichnete sie sowohl für Drehbuch als auch Regie und Produktion verantwortlich. Ihr Kurzfilm Wall wurde bei mehreren nationalen und internationalen Filmfestivals nominiert, darunter das XiNing FIRST International Film Festival, das Los Angeles New Wave International Film Festival, das California International Shorts Festival und das Macau International Movie Festival. Li produziert auch Werbespots und Musikvideos.

Sprache
Originalfassung mit englischen Untertiteln
Genre
Spielfilm
Land
China
Jahr
2021
Regie
Queena Li
Schauspieler
Leah Dou, Giver He
Produktion
Beijing Nameless Pictures Co., Ltd.
Länge
111 Minuten