Gendernauts

Gendernauts

Ein Film von Monika Treut

Gendernauts erforscht das Phänomen von Trans-Geschlechtlichkeit. Ort: San Francisco, Zeit: am Ende des zweiten Jahrtausends. Der Film zeigt Gender-Mixer und sexuelle Cyborgs, die ihre Körper mit Hilfe neuer Technologien und Biochemie verändern und damit die binären Identitäten von männlich und weiblich in Frage stellen.

In Kooperation mit dem Museum Ostwall, im Rahmen von »Art on the MOve«.

Sprache
Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Genre
Dokumentarfilm
Land
Deutschland
Jahr
1999
Regie
Monika Treut
Produktion
Monika Treut, WDR, arte
Länge
86 Minuten