In the Name of Scheherazade oder der erste Biergarten in Teheran

Ab dem 9. Juni kostenfrei anschauen!

In the Name of Scheherazade oder der erste Biergarten in Teheran

Ein Film von Narges Kalhor

Dieser Film ist in deinem Land leider nicht verfügbar.

Ein schwuler Teenager aus Syrien, eine Künstlerin mit afghanischen Wurzeln und eine iranisch-stämmige Bierbrauerin »in einer Mischung aus gesellschaftlich relevantem Thema und der ersten Geschichte aus dem Nahen Osten«. Was wünscht man sich mehr von einer iranisch-stämmigen Regisseurin? Ein fröhlicher Rundumschlag gegen fremde Erwartungen.

In Kooperation mit der ifs internationale filmschule köln

Dieser Film ist für den Publikumspreis nominiert.
Sie können ihn nach der Ausleihe über Ihren Account bewerten.

Sprache
Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Genre
Dokumentarfilm
Land
Deutschland, Iran
Jahr
2019
Regie
Narges Kalhor
Produktion
Nicholas Coleman, Oasys Digital, HFF München
Länge
75 Minuten