Landscapes of Resistance

Landscapes of Resistance

Ein Film von Marta Popivoda

Sonja war eine der ersten weiblichen Partisanen in Jugoslawien. Ruhig und klar erinnert sich die 97-Jährige an ihren Weg von der Studentin zur Widerstandskämpferin, die Auschwitz überlebt. Archivmaterial ist abwesend. Dafür dienen Landschaftsbilder als Resonanzräume. Ein filmisches Denk- wie Mahnmal, das Spuren des Gestern im Heute findet und darüber nicht nur verzweifeln möchte.

Dieser Film ist für den Publikumspreis nominiert.
Sie können ihn nach der Ausleihe über Ihren Account bewerten.

Nach dem Film folgt ein im Vorfeld aufgezeichnetes Filmgespräch
Sprache
Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Genre
Dokumentarfilm
Land
Serbien, Frankreich, Deutschland
Jahr
2021
Regie
Marta Popivoda
Produktion
Jasmina Sijerčić – Bocalupo Films; Dragana Jovović, Marta Popivoda – Theory at Work
Länge
95 Minuten