Nothing but the Sun

Nothing but the Sun

Ein Film von Arami Ullón

Seit seiner gewaltsamen Vertreibung aus dem Wald nimmt der indigene Ayoreo »Mateo« Sobode Chiqueno Erinnerungen, Lieder und Zeugnisse anderer vertriebener Ayoreo mit seinem Kassettenrekorder auf. »When you record something, you are taking care of it«, fasst seine Frau Mateos Bemühungen zusammen: Ein Audio-Archiv als Widerstand gegen das Auslöschen einer Kultur.

Dieser Film ist für den Publikumspreis nominiert.
Sie können ihn nach der Ausleihe über Ihren Account bewerten.

Nach dem Film folgt ein im Vorfeld aufgezeichnetes Filmgespräch
Sprache
Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Genre
Dokumentarfilm
Land
China, Paraguay
Jahr
2020
Regie
Arami Ullón
Produktion
Cineworx Filmproduktion, Pascal Trächslin
Länge
75 Minuten