WTC A Love Story

WTC A Love Story

Ein Film von Lietje Bauwens und Wouter De Raeve

Hippe Apartments und Büros, begrünte Dachterrassen und eine diverse Nachbarschaft – alles prima? Mit gesunder Skepsis begegnen die Filmemacher*innen einem neuen Bauprojekt in Brüssel-Nord und laden Beteiligte und Betroffene zu einer Nachstellung ihrer Interessen mit Schauspieler*innen ein. Eine künstlerische Intervention in den Traum positiver Gentrifizierung.

Dieser Film ist für den Publikumspreis nominiert.
Sie können ihn nach der Ausleihe über Ihren Account bewerten.

Nach dem Film folgt ein im Vorfeld aufgezeichnetes Filmgespräch
Sprache
niederländisch-französisch-englische Originalfassung, stellenweise mit englischen Untertiteln
Genre
Dokumentarfilm
Land
Niederlande, Belgien
Jahr
2020
Regie
Lietje Bauwens, Wouter De Raeve
Produktion
Video Power, Daan Milius, Hans van Hezik, 431, kaaitheater
Länge
61 Minuten